Header Tierheim Maike

Es ist ein kleiner Zoobesuch! Von Schlangen über Schildkröten, von Kaninchen bis zu Ziegen ist alles dabei.
Pamela Stolzenwald von Ostrowski hat Maike Dolata besucht.

Dieses Ehrenamt verlangt nicht nur vieles von den Helfern ab, es gibt einem auch unglaublich viel zurück. Ich habe mich mit Maike getroffen. Maike engagiert sich im Tierheim und ist mindestens einen Tag am Wochenende dort anzutreffen. 

Als Maike vor knapp 5 Jahren nach Lübeck zog, wollte sie sich eigentlich einen eigenen Hund anschaffen. Schnell war ihr klar, dass Zeit und Platz ein echtes Problem sind. Also entschied sie, sich als Gassigeherin dem Tierheim zur Verfügung zu stellen. Dass es überhaupt sowas gibt und gebraucht wird, hat sie von der Internetseite des Tierheims erfahren. Übrigens gibt es auch KatzenkuschlerInnen und Ähnliches, das Angebot ist vielfältig und alles wird gebraucht.

Im Tierheim arbeiten natürlich nicht nur Ehrenamtliche, viel mehr unterstützen sie tatkräftig die hauptamtlichen Tierpfleger, Bundesfreiwilligen und Azubis dabei, den Laden am Laufen zu halten. „Es ist ein kleiner Zoobesuch!“ erklärt mir Maike. Von Schlangen über Schildkröten, von Kaninchen bis zu Ziegen ist alles dabei. „Nur Pferde fehlen noch!“ erklärt sie lachend und möchte das auf keinen Fall als Aufforderung verstanden wissen.

Plakat Tierheim Maike klein


Inzwischen ist das Gassigehen in den Hintergrund gerückt. Maike arbeitet jetzt im Vorstand mit, ist für den Instagramauftritt des Tierheims verantwortlich, sie plant und führt Veranstaltungen durch. Am liebsten macht Maike Fotos und Videos von den Tieren und den Veranstaltungen. „Man ist dann direkt im Gelände, die Tiere sind mit dabei und dann ist es eh ein Hobby von mir!“ So stellt sie die Tiere auch online vor und hilft dadurch bei der Vermittlung.

Maike erzählt mir von einem Erlebnis, das sie wohl nicht mehr vergessen wird.

Letzten Sommer wurde ein Transporter beschlagnahmt, in dem sich 13 Pudelwelpen befanden. Alle waren krank und schwach, einige haben es auch nicht geschafft. Aber umso größer war die Freude, die anderen weiter aufzupäppeln und dann, als sie stabil waren, mit anderen Pflegern und den Tieren schwimmen zu gehen. „Die haben sich so gefreut, die Welt kennenzulernen. Das war einfach nur schön!“

 
Wenn Du jetzt auch Lust bekommen hast, Dich ehrenamtlich zu engagieren, schau doch mal in unserer Stellenbörse - oder vereinbare einen Termin, bei dem wir gemeinsam eine passende Einsatzstelle für Dich finden. Übrigens: Das Tierheim braucht aktuell Unterstützung. Melde Dich einfach über den Kontakt, den Du auf der rechten Seite findest!


Wir freuen uns auf Dich! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kampagne Ehrenamt
Projektkoordination:
Melanie Wienicke
0451 30 50 405 
melanie.wienicke@epunkt.org

Fotos: 
Axel Baur
Grafik: 
Götz Lange

Die Einsatzstelle
Tierschutz Lübeck & Umgebung e. V.
               Resebergweg 20
               23569 Lübeck
               0451 30 69 11
               info@tierheim-luebeck.de
               www.tierheim-luebeck.de 

Infobox Maike Dolata

Newsletter