Header Kampagne

 
Fiene geht mit der Kirche neue Wege und transportiert als ehrenamtliche Fürbittenrunnerin himmlische Eindrücke für #liveline auf den Bildschirm. Sie ist Mitglied eines Teams aus Haupt- und Ehrenamtlichen, das im März 2020 spontan begonnen hat, Gottesdienste als Livestream aus der St.-Jürgen-Kapelle in Lübeck zu senden. Analoge Gottesdienste waren coronabedingt verboten, also wurde kurzerhand YouTube als Plattform genutzt. Das Projekt kam so gut an, dass es mittlerweile als Kooperation des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg und der Kirchengemeinde St. Jürgen erfolgreich weiterläuft. 

Wenn Du auch Lust hast, Dich ehrenamtlich zu engagieren, schau doch mal in unserer Stellenbörse - oder vereinbare einen Termin, bei dem wir gemeinsam eine passende Einsatzstelle für Dich finden. 

Wir freuen uns auf Dich! 

Plakat liveline 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter